Erfolgreicher Start in die Zukunft

 

Skateboard-Kurse

An diesem Wochenende fand im Rahmen unserer neuen Skateboardakademie der zweite Basiskurs Skateboarding statt. Trotz der schlechten Wetterprognosen waren es über 20 Kinder und deren Eltern, die zu unserem neuen Kursprogramm gekommen sind. Alle hatten gleichermaßen viel Spaß und Mary und ihre beiden Skatetrainer zeigten wie flexibel sie sind, in dem kurzerhand der Kurs am Samstag, wegen des Regens, unter die Zoobrücke verlagert wurde. Hier auch noch mal ein Dank an all die super Eltern, die uns dabei unter die Arme gegriffen haben!

Nachdem der Kurs dann am Sonntag auf der North Brigade bei gutem Wetter erfolgreich beendet wurde, können wir sagen, dass das ein sehr tolles, aber auch organisatorisch intensives Wochenende war. Deshalb haben wir beschlossen, bei Gruppen über 20 Teilnehmern, noch einen weiteren Trainer hinzu zu nehmen. 

Die positive Resonanz bei den Eltern in Bezug auf Vermittlung der Grundkenntnisse im Skateboarding, aber auch bei der allgemeinen Betreuung hat uns sehr gefreut und darin bestätigt, den eingeschlagenen Weg (Teaching & Mentoring) weiter zu gehen. Die Versorgung mit frischem BIO Obst, Müsliriegeln und der gesunden Fassbrause hat viele verblüfftwie schafft man das bei einem Preis von nur 10,-€ für zwei Tage??

Nun, die Bezirksjugendpflege und die Bezirksvertretung Nippes haben uns einen Zuschuss gewährt, der PIVOT Skateshop, die Firma PROTEC (Helme) und die Privatbrauerei GAFFEL haben uns nach Kräften mit „Material“ unterstützt… Man sieht, mit geballter Power lässt sich einiges bewirken und wir hoffen, mit unserem Akademieprogramm einen guten Schritt in die Zukunft unseres Sports und der zukünftigen Gesellschaft zu gehen.

Zum Schluß möchten wir besonders unsere Freude darüber zum Ausdruck bringen, daß wir so viele Mädchen (und deren Eltern) bewegen konnten, unseren Sport auszuprobieren- weiter so!

 

WIE DENKEN SIE DARÜBER? Wir sind gespannt auf Ihre Kommentare…!

 

Ein Kommentar zu diesem Artikel:

  1. Chris Eggers schrieb am 18. Juni 2012 um 09:53 Uhr #

    Sehr schön!
    Weiter so!
    Chris

Kommentieren